Unser Einsatz

 

Unsere Abteilung Kinderintensivpflege

Wir konzentrieren uns bei der Pflege auf Kinder und Jugendliche, die eine Intensivpflege benötigen. Dank der hervorragenden Ausbildung unserer Mitarbeiter können wir eine fachgerechte Pflege bei den unterschiedlichsten Erkrankungen garantieren und diese auch langfristig leisten. Dadurch und wegen der zahlreichen Fortschritte in der modernen Medizintechnik sind wir in der Lage, Ihren Kindern auch außerhalb der Intensivstation ein maximales Maß an Sicherheit und Betreuung zu bieten. 

 

Unser Konzept der familienorientierten Pflege

Wir pflegen Ihre Kinder – im Rahmen unseres bewährten Konzeptes der familienorientierten Pflege - bei Ihnen zu Hause. Das bedeutet für Kinder und Jugendliche – im Vergleich zur Pflege im Krankenhaus – ein Leben im vertrauten Umfeld und so ein großes Plus an Lebensqualität. Der Aufenthalt in der gewohnten Umgebung und der ständige Kontakt mit der Familie und Freunden vermitteln Ihrem Kind ein Gefühl der Geborgenheit. Das ist nicht nur für die Entwicklung wichtig, sondern unterstützt auch den Genesungsprozess. Durch unser Konzept der familienorientierten Pflege wird die Familie nicht durch die Erkrankung eines Kindes auseinandergerissen. So kann die ganze Familie weiterhin den Alltag zusammen verbringen. Gleichzeitig entlasten wir durch unsere Arbeit Eltern und geben ihnen die Möglichkeit, sich auch einmal zurückzuziehen, etwas Zeit mit sich zu verbringen und so neue Kraft zu schöpfen. Im Rahmen unserer Pflege sind wir bestrebt, Ihren Familienalltag so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Weil das Familienleben für Kinder so wichtig ist, bemühen wir uns zudem, etwaige Krankenhausaufenthalte möglichst kurz zu gestalten oder sogar komplett zu vermeiden. 

 

Wir begleiten Ihr Kind und erfüllen seine Wünsche

Wir pflegen Ihr Kind aber nicht nur bei Ihnen zu Hause, sondern begleiten es auf Wunsch - selbst bei schweren Erkrankungen – zudem in den Kindergarten oder die Schule und betreuen es dort. Auch während der Ausbildung oder des Studiums sind wir für Ihren Nachwuchs da. Natürlich orientieren wir uns auch sonst – sofern keine medizinischen Gründe dagegen sprechen - an den Wünschen und Bedürfnissen Ihres Kindes. 

 

Unser umfassender Einsatz für eine lückenlose Versorgung Ihres Kindes

Bereits während des stationären Aufenthaltes Ihres Kindes im Krankenhaus beginnt unser Einsatz für Ihren Nachwuchs. Hier können Sie uns kennenlernen und sich von unseren Konzepten überzeugen. Im Dialog mit Ihnen und den Ärzten, die Ihr Kind behandeln, beraten wir, welche Vorbereitungen für die bestmögliche Pflege Ihres Kindes bei Ihnen zu Hause getroffen werden sollten. Zudem kümmern wir uns um Kontakte zu allen relevanten Institutionen, die im Rahmen der Pflege und Betreuung Ihres Kindes sinnvoll, wichtig und notwendig sind. Darüber hinaus klären wir mit Ihrer Krankenversicherung alle Details - etwa bezüglich der Kostenübernahme. So übernehmen wir für Sie alle Details, um die professionelle Pflege und die lückenlose Weiterversorgung Ihres Kindes nach dem Krankenhausaufenthalt zu gewährleisten. 

 

Kompetenz und Erfahrung für die optimale Pflege Ihres Kindes

Examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger(innen), Gesundheits- und Krankenpfleger(innen) sowie Krankenschwestern und Krankenpfleger bilden bei uns ein Team, dessen Ziel die bestmögliche Pflege Ihres Kindes ist. Unsere Mitarbeiter verfügen nicht nur über fundierte theoretische Kenntnisse bezüglich der Betreuung von intensivpflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen, sondern haben in diesem Bereich auch über mehrere Jahre praktische Erfahrungen gesammelt. Stetige Fort- und Weiterbildungen sorgen dafür, dass unsere Mitarbeiter auf dem neuesten pflegewissenschaftlichen Forschungsstand bleiben. Zudem profitieren wir auch von dem Austausch mit allen an der Pflege beteiligten Fachgruppen und fördern deshalb auch aktiv die Zusammenarbeit mit ihnen. 

 

Wir bieten Lösungen

Haben Sie noch weitere Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch?
Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: 02327 / 309958-1

Telefax: 02327 / 309958-9

E-Mail: info@hermes-intensivpflege.de