Kinderkrankenpflege in Kempen

Wir helfen Ihnen und Ihren Kindern mit Herz und Hand.

Wir betreuen sowohl vorübergehend kranke als auch schwer chronisch kranke Kinder mit verkürzter Lebenserwartung. Vor allem ein plötzlicher Fall kann einen großen Einschnitt ins Familienleben bedeuten. Darauf folgen Anträge, die gestellt werden müssen und Gespräche mit Kostenträgern, Krankenkassen und anderen Institutionen. Viele Eltern sind damit, zu Recht, überfordert und auf Hilfe von außen angewiesen. Hermes unterstützt Sie gerne dabei Ihren Alltag neu zu strukturieren, damit der Stress für Sie und Ihr Kind minimiert wird. Das schafft eine angenehme Atmosphäre, in der Sie harmonisch zusammenleben können.

Kinderkrankenpflege im eigenen Zuhause

Wir verfolgen ein Konzept zur familienorientierten Pflege, bei der Kind und Eltern gleichermaßen entlastet werden. Das bedeutet, dass wir Krankenhausaufenthalte in Kempen verkürzen oder sogar ganz vermeiden. Im gewohnten Umfeld fühlt sich Ihr Kind geborgener und kann sich nicht nur besser entwickeln, sondern auch schneller genesen. Uns ist wichtig, dass Sie durch die Kinderkrankenpflege so viel Zeit wie möglich mit Ihrem Kind verbringen können und trotzdem Ruckzugsmöglichkeiten zum Entspannen erhalten.

Kinderkrankenpflege in Kempen durch professionelle Mitarbeiter

Unser Team besteht aus examinierten Pflegekräften, die ihre theoretischen Kenntnisse in der dreijährigen Ausbildung anwenden konnten. In kontinuierlichen Weiterbildungsmaßnahmen wird dieses Fachwissen erweitert und auch die sozialen Kompetenzen gefördert. Uns ist wichtig eine partnerschaftliche Beziehung zu Ihnen und Ihrem Kind aufzubauen, das auf Vertrauen und Respekt beruht. So können wir Ihnen eine liebevolle und fürsorgliche Kinderkrankenpflege garantieren. Wir stehen Ihnen ganztägig an allen Tagen in der Woche und im ganzen Jahr zur Verfügung.

Unsere Kinderkrankenpflege beinhaltet die Erfüllung Ihrer Wünsche

Egal wie krank ein Kind ist, den Wunsch nach Freizeitaktivitäten wird es nicht verlieren. Oft sind diese Vorhaben mit viel Aufwand und Arbeit verbunden, wodurch alle Beteiligten gestresst werden. Um das zu vermeiden und die Familie zusammenzuhalten, begleiten wir Sie gerne auf Urlaubsreisen. Auch für Ausflüge innerhalb von Kempen stehen wir Ihnen zur Seite z.B. bei:

  • einem Besuch in der historischen Altstadt Kempen
  • einem Besuch im Kloster Kamp
  • einem Ausflug nach Kevelaer
  • einer Besichtigung von Burg Brüggen

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns bezüglich Kinderkrankenpflege in Kempen an und wir beraten Sie ausführlich und fachkundig und stimmen gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte ab. Sie erreichen uns…

per Telefon unter 02327 – 309958 – 0 

oder

per E-Mail unter info@hermes-intensivpflege.de