Kinder-Beatmungspflege in Kamp-Lintfort

Wir helfen Ihnen und Ihren Kindern mit Herz und Hand.

Bei der invasiven Beatmung stehen Eltern vor der Entscheidung diese im Krankenhaus oder Zuhause betreuen zu lassen. Da ein Krankenhausaufenthalt in der Regel mehr Stress für Eltern und Kind bedeutet, bieten wir unseren umfangreichen Service zur Kinder-Beatmungspflege an. Dabei ist ein vertraulicher und respektvoller Umgang für uns selbstverständlich. Die Zusammenarbeit trägt zu einer harmonischen Atmosphäre im Haushalt bei und gibt uns die Möglichkeit unsere Abläufe zu verbessern. Bei Bedarf übernehmen wir auch die Kommunikation mit den Kostenträgern in Kamp-Lintfort und die Organisation von Verbrauchs- und Hilfsmitteln.

Unterstützung durch Familienorientierte Kinder-Beatmungspflege

Familienorientiert bedeutet für uns, dass wir Krankenhausaufenthalte möglichst vermeiden, damit Ihr Kind in den eigenen vier Wänden genesen kann. Das gewohnte Umfeld vermittelt Geborgenheit und ist außerdem für die Entwicklung förderlich. Wir betreuen Ihr Kind bei der invasiven Beatmung und sorgen dafür, dass die Vitalwerte regelmäßig überwacht werden. Das ist vor allem durch unsere individuellen Pflegepläne möglich, die auf Ihre Situation abgestimmt werden und Ihrem Kind die bestmögliche Versorgung bieten. Dabei legen wir Wert darauf, dass Sie als Eltern entlastet werden, um ruhige Momente zur Entspannung nutzen zu können. Melden Sie sich zur Kinder-Beatmungspflege gerne bei uns!

Professionelle Pflegekräfte in Kamp-Lintfort

Unsere Mitarbeiter haben eine dreijährig examinierte Ausbildung abgeschlossen und können langjährige Erfahrungen im Bereich der Kinder-Beatmungspflege vorweisen. Dabei wurden Sie auf die Bedienweise der nötigen medizinischen Geräte geschult und können das Atemsekret absaugen, ohne Ihr Kind zu gefährden. Auch unsere Kinderkrankenpfleger(Innen) sind im Umgang mit intensivpflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen geübt. Durch ausgeprägte soziale Kompetenzen können wir außerdem eine liebevolle und fürsorgliche Pflege garantieren. Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage für Sie in Kamp-Lintfort im Einsatz.

Das Familienleben wieder genießen

Durch die Beatmung ist der Alltag häufig eingeschränkt und Unternehmungen in der Freizeit sind mit hohem Aufwand verbunden. Je nach Gesundheitszustand Ihres Kindes können wir Sie auf Urlaubsreisen oder auch Ausflüge in Kamp-Lintfort und Umgebung begleiten, z.B.

  • Kloster Kamp
  • Burg Eyll
  • etc.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns bezüglich Kinder-Beatmungspflege in Kamp-Lintfort an und wir beraten Sie ausführlich und fachkundig und stimmen gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte ab. Sie erreichen uns…

per Telefon unter 02327 – 309958 – 0 

oder

per E-Mail unter info@hermes-intensivpflege.de