Kinder-Beatmungspflege in Gelsenkirchen

Wir helfen Ihnen und Ihren Kindern mit Herz und Hand.

Es ist nicht ungewöhnlich, wenn Eltern sich mit der Pflege ihres chronisch kranken Kindes überfordert fühlen. Vor allem bei einer invasiven oder nicht-invasiven Beatmung kommen zusätzliche Sorgen und Aufgaben auf einen hinzu. Darüber hinaus müssen Verbrauchsmittel organisiert und mit Kostenträgern verhandelt werden. Die starke Belastung kann die Familie auseinanderreißen und das wollen wir auf jeden Fall verhindern. Hermes ist ein idealer Ansprechpartner für Kinder-Beatmungspflege in Gelsenkirchen und unterstützt Sie mit einem individuellen Pflegeplan, der Ihr Kind rundum versorgt. Wir legen Wert auf einen respektvollen und vertraulichen Umgang, der zu Ihrem harmonischen Familienleben beiträgt.

Familienorientierte Kinder-Beatmungspflege in Ihren vier Wänden

In erster Linie geht es um die Versorgung Ihres Kindes. Ebenso wichtig ist uns aber, dass Sie als Eltern entlastet werden und Auszeiten erhalten. So können Sie Ihre Energiereserven aufladen und später für Ihr Kind da sein. Auch strapazierende Situationen werden von uns vermieden, wie z.B. Krankenhausaufenthalte. Das ist möglich, da die Kinder-Beatmungspflege die vollstände Überwachung der Vitalwerte und auch das Absaugen von Atemsekret übernimmt, damit keine Keime in die empfindlichen Öffnungen gelangen. So kann die Pflege größtenteils zu Hause stattfinden und Ihr Kind kann sich in gewohnter Umgebung erholen.

Kinder-Beatmungspflege ist ein Vollzeitjob

Eine umfangreiche und intensive Kinder-Beatmungspflege können wir vor allem aufgrund unserer umfangreichen Arbeitszeiten garantieren. Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr für Sie im Einsatz. Unser Team besteht aus dreijährig examinierten Pflegekräften, die Erfahrungen im Umgang mit intensivpflegebedürftigen Kindern haben. Sie sind außerdem darauf geschult die medizinischen Instrumente fachmännisch einzusetzen und halten sich in jedem Fall an die Hygienevorschriften. Bei den sozialen Kompetenzen achten wir darauf, dass unsere Mitarbeiter Fürsorge und Geduld beweisen, damit Ihr Kind sich gut aufgehoben fühlt.

Hermes erhält die Lebensqualität

Schwer erkrankte Kinder müssen bereits auf Vieles verzichten und bei einer invasiven Beatmung ist es schwierig an Freizeitaktivitäten teilzunehmen. Um den Aufwand für Sie zu mindern, begleiten wir Sie gerne auf Ausflügen und Urlaubsreisen, um die Betreuung zu übernehmen. So können Sie sich erholen und die Zeit mit Ihrem Kind genießen. Gelsenkirchen bietet viele verschiedene Möglichkeiten, z.B.

  • Gelsenkirchener Innenstadt / Weihnachtsmarkt
  • Zoo Gelsenkirchen / Zoom Erlebniswelt
  • Nordsternpark Gelsenkirchen
  • Arena auf Schalke / Schalke-Museum
  • Etc.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns bezüglich Kinder-Beatmungspflege in Gelsenkirchen an und wir beraten Sie ausführlich und fachkundig und stimmen gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte ab. Sie erreichen uns…

per Telefon unter 02327 – 309958 – 0

oder 

per E-Mail unter info@hermes-intensivpflege.de